Unsere Events

Sie möch­ten Brockmann & Büchner bes­ser ken­nen­ler­nen und suchen nach einer pas­sen­den Gelegenheit? Nutzen Sie die Chance, unse­re Teammitglieder auf einer Veranstaltung anzu­spre­chen und ver­net­zen Sie sich mit Brockmann & Büchner. Scrollen Sie nach unten, um einen Einblick in unse­re Events zu erhal­ten.

Aktuelle Events

  • J.P. Morgan Corporate Challenge − 5. Juni 2024

    Der Chase Lauf in Frankfurt ist jedes Jahr ein Highlight, das die gesam­te Stadt in den Ausnahmezustand ver­setzt. Zehntausende Sportler – von sehr ambi­tio­niert bis eher gemüt­lich – lau­fen gemein­sam für den guten Zweck. Wir freu­en uns, dass wir mit unse­rer Teilnahme die Deutsche Sporthilfe und die Deutsche Behindertensportjugend in ihrer wich­ti­gen Arbeit unter­stüt­zen und quä­len uns dafür ger­ne über 5,6 km Asphalt!

    Im letz­ten Jahr waren wir als Team zu ers­ten Mal dabei. Auch die­ses Jahr sind wir sport­lich ambi­tio­niert und wer­den ent­we­der als Läufer oder als Supporter an der Strecke dabei sein. Nach der gro­ßen sport­li­chen Leistung, die unser Läuferteam mit Sicherheit ablie­fern wird, haben wir uns natür­lich eine gemein­sa­me Abendveranstaltung ver­dient, bei der wir die ver­brann­ten Kalorien in gemüt­li­cher Runde wie­der auf­fül­len.

  • InnoTrans − 24.-27. September 2024 in Berlin

    Auch in die­sem Jahr mischen wir uns unter mehr als tau­send natio­na­le und inter­na­tio­na­le Veranstaltungsteilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf der InnoTrans 2024 im palais.Berlin und freu­en uns über den Austausch zur Zukunft der Mobilität. Unser Team wird auch in die­sem Jahr wie­der span­nen­de Impulse von der der Konferenz mit­brin­gen und freut sich auf vie­le inter­es­san­te Gespräche mit neu­en und alten Kontakten.

  • J.P. Morgan Corporate Challenge − 5. Juni 2024

    Der Chase Lauf in Frankfurt ist jedes Jahr ein Highlight, das die gesam­te Stadt in den Ausnahmezustand ver­setzt. Zehntausende Sportler – von sehr ambi­tio­niert bis eher gemüt­lich – lau­fen gemein­sam für den guten Zweck. Wir freu­en uns, dass wir mit unse­rer Teilnahme die Deutsche Sporthilfe und die Deutsche Behindertensportjugend in ihrer wich­ti­gen Arbeit unter­stüt­zen und quä­len uns dafür ger­ne über 5,6 km Asphalt!

    Im letz­ten Jahr waren wir als Team zu ers­ten Mal dabei. Auch die­ses Jahr sind wir sport­lich ambi­tio­niert und wer­den ent­we­der als Läufer oder als Supporter an der Strecke dabei sein. Nach der gro­ßen sport­li­chen Leistung, die unser Läuferteam mit Sicherheit ablie­fern wird, haben wir uns natür­lich eine gemein­sa­me Abendveranstaltung ver­dient, bei der wir die ver­brann­ten Kalorien in gemüt­li­cher Runde wie­der auf­fül­len.

  • InnoTrans − 24.-27. September 2024 in Berlin

    Auch in die­sem Jahr mischen wir uns unter mehr als tau­send natio­na­le und inter­na­tio­na­le Veranstaltungsteilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf der InnoTrans 2024 im palais.Berlin und freu­en uns über den Austausch zur Zukunft der Mobilität. Unser Team wird auch in die­sem Jahr wie­der span­nen­de Impulse von der der Konferenz mit­brin­gen und freut sich auf vie­le inter­es­san­te Gespräche mit neu­en und alten Kontakten.

Vergangene Events

  • Rail Diagnostic Monitoring Conference (RDMC) − 17. und 18. April 2024

    Themen rund um die Zukunft der Mobilität sind unse­re gro­ße Leidenschaft als Firma. Daher waren wir natür­lich Teil einer der wich­tigs­ten Branchenevents, auf der sich inter­na­tio­na­le Infrastrukturbetreiber, Eisenbahn-Verkehrsunternehmen und Instandhaltungsunternehmen tref­fen, um über neue Entwicklungen in den Bereichen Monitoring und Datenmanagement zu dis­ku­tie­ren – Themen, zu denen wir aus etli­chen Jahren Beratungspraxis viel bei­zu­steu­ern haben.

    Unser geschäfts­füh­ren­der Partner, Sascha Büchner, hat in sei­nem Vortrag „The time is now“ dar­über berich­tet, war­um Wayside Train Monitoring Systeme (WTMS) essen­zi­el­ler Bestandteil für die Verlässlichkeit auf der Schiene sind.

  • Kick-Off des Jahres 2024 – Teamevent am 7. Februar 2024

    Zum Auftakt des neu­en Geschäftsjahres haben wir als Team im Januar begon­nen, uns Ziele für das Jahr 2024 zu set­zen.

    In ver­schie­de­nen Runden haben wir Strategien und Roadmaps für die Weiterentwicklung unse­res Unternehmens aus­ge­ar­bei­tet und unse­re Ergebnisse im Februar dem gesam­ten Team vor­ge­stellt. Auch für 2024 haben wir uns sport­li­che Ziele gesetzt. Es geht wei­ter mit star­kem Wachstum, aber mit Augenmaß: das Team wird grö­ßer, aber unse­re B&B DNA und unse­re Werte blei­ben unver­än­dert. Gleich zum Auftakt des Jahres sind vie­le neue Kollegen zu uns gesto­ßen, die wert­vol­le Expertise bei­steu­ern und mit ihren Persönlichkeiten das Team berei­chern. Auch in den kom­men­den Monaten freu­en wir uns auf vie­le neue Gesichter, die neu dazu­kom­men.

    Fachlich blei­ben wir fokus­siert und haben die Themen geschärft, in denen wir beson­ders viel Mehrwert für unse­re Kunden lie­fern kön­nen. Predictive Maintenance, IT Security, Innovationsmanagement, Data & Analytics, Projekt- & Programmanagement, Change & Kommunikation, IT Anforderungsmanagement und Technologie- & Digitalisierungsstrategien sind unse­re Kernthemen, mit denen wir tag­täg­lich unse­re Kunden unter­stüt­zen.

    Wir sind mit unse­rem Team und unse­rer Expertise gut auf­ge­stellt für ein erfolg­rei­ches 2024 und freu­en uns auf die wei­te­re Arbeit an unse­ren Projekten, die bereits lau­fen und auf vie­le, die wir in die­sem Jahr begin­nen.

  • Weihnachtsfeier 2023 – Teamevent − 13. Dezember 2023

    Nach einem für uns ereig­nis­rei­chen 2023 und vie­len anspruchs­vol­len Projekten haben wir unser letz­tes Teamevent des Jahres genutzt, um Revue pas­sie­ren zu las­sen, auf Erfolge zurück­zu­bli­cken und uns auf die Weihnachtstage ein­zu­stim­men.

    Als Abschluss des Workshops sind wir alle aus unse­rer Komfortzone gegan­gen und haben etwas getan, was die meis­ten von uns höchs­tens allein im Auto oder an ande­ren Orten tun, an denen uns kei­ner hört: ein pro­fes­sio­nel­ler Vocal Coach hat mit uns gemein­sam gesun­gen. Anfängliche Nervosität und Sorge vor dem eige­nen Talentmangel ver­schwan­den schnell und sind gro­ßem Spaß gewi­chen. Der Ohrwurm, den uns Carlos Tielesch mit sei­nem Brockmann & Büchner Kanon beschert hat, hängt uns allen bis heu­te noch nach.

    Nachdem der musi­ka­li­sche Teil hin­ter uns lag und Sascha sein bis­her zu Recht unent­deck­tes Talent zum Dirigieren unter Beweis gestellt hat, haben wir uns gemein­sam zum gemüt­li­chen Teil des Abends zu unse­rem Lieblingsitaliener auf­ge­macht und die Weihnachtszeit mit gutem Essen und küh­len Drinks ein­ge­läu­tet. Zum ers­ten Mal in der Firmengeschichte konn­ten wir dank vie­ler neu­er Kollegen das gesam­te Restaurant mit unse­rem Team fül­len – ein per­fek­ter Abschluss für ein erfolg­rei­ches Jahr 2023.

  • Teamevent: Off-Site 2023 auf Kreta − 14. - 16. September 2023

    In unse­rem dies­jäh­ri­gen Off-site auf Kreta haben wir nicht nur span­nen­de Herausforderungen für Brockmann & Büchner gemeis­tert, son­dern auch unse­re per­sön­li­che und beruf­li­che Entwicklung vor­an­ge­trie­ben. Thomas Pyczak hat einen inspi­rie­ren­den Vortrag zum Thema Storytelling im Pitch gehal­ten. Aus sei­ner Zeit beim Axel Springer Verlag kennt er die bes­ten Tipps, wie eine Headline Aufmerksamkeit gene­riert und wie man emo­tio­na­le Geschichten erzählt. So lern­ten wir wie wir unse­re Präsentationen in der Zukunft auf ein neu­es Level heben und unse­re Botschaft noch wir­kungs­vol­ler ver­mit­teln. Gleichzeitig leb­ten wir den Teamspirit inmit­ten der fas­zi­nie­ren­den kre­ti­schen Landschaft bei gemein­sa­men Aktivitäten und kuli­na­ri­schen Entdeckungen. Diese Tage haben, wie alle zwei Jahre, unse­re Teambindung wei­ter gestärkt und uns mit fri­schem Elan für kom­men­de Herausforderungen aus­ge­stat­tet.

  • J.P. Morgan Corporate Challenge − 14. Juni 2023 in Frankfurt

    In die­sem Jahr haben wir zum ers­ten Mal an der J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt teil­ge­nom­men. Joggen und einen guten Zweck unter­stüt­zen? Durch das Absolvieren der 5,6 km lan­gen Laufstrecke wird die Deutsche Sporthilfe sowie die Deutsche Behindertensportjugend geför­dert. Diese Idee hat nicht nur unse­ren sport­li­chen Teammitgliedern gefal­len. Wer vom Team Brockmann & Büchner nicht selbst mit­ge­lau­fen ist, unter­stütz­te jubelnd an der Wegstrecke! Im Anschluss haben wir den Abend bei einem unse­rer regel­mä­ßig statt­fin­den­den Afterworks aus­klin­gen las­sen.

  • B&B bei den VWI Strategietagen − 2023 in Darmstadt

    Die Hochschulgruppe der Wirtschaftsingenieure in Darmstadt (VWI) hat uns ein­ge­la­den, ihre Strategietage zu unter­stüt­zen.
    In unse­rem Workshop zum Thema Präsentation und Storytelling haben wir Tipps und Tricks vor­ge­stellt und gemein­sam mit den Teilnehmern Ihre Soft Skills in dem Bereich wei­ter­ent­wi­ckelt.

    Vielen Dank an VWI ESTIEM Hochschulgruppe TU Darmstadt e.V. für die Einladung und die Mitarbeit.

  • kon­ak­ti­va − 10. Mai 2023 in Darmstadt

    Wir haben am 10. Mai 2023 an der Jobmesse kon­ak­ti­va in Darmstadt teil­ge­nom­men. Mit unse­ren Teammitgliedern haben wir vor Ort über 100 inter­es­san­te Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft. Einige Studierende haben die Möglichkeit genutzt und sich bereits vor­ab für ein Einzelgespräch mit uns bewor­ben. Mit unse­rem Unternehmensvortrag: “Innovation every day – Wir schaf­fen Innovationen, die Ihr spürt!” haben wir außer­dem einen Einblick in den Arbeitsalltag bei Brockmann & Büchner gege­ben.

    Wir bedan­ken uns herz­lich für die wert­vol­len Gespräche und Kontakte und freu­en uns bereits heu­te auf die kon­ak­ti­va 2024.

  • Railway Diagnostic Monitoring Conference − 2023

    Unser geschäfts­füh­ren­der Partner Sascha Büchner besuch­te am 20. und 21. April 2023 die Railway Diagnostic and Monitoring Conference in Luzern.

    Ein brei­tes inter­na­tio­na­les Publikum von Infrastruktur-Betreibern, Eisenbahn-Verkehrsunternehmen (EVU) und Instandhaltungsunternehmen dis­ku­tier­te über die aktu­el­len und zukünf­ti­gen Herausforderungen im Monitoring und Datenmanagement des Bahn-Sektors. Über zwei Tage wur­den zahl­rei­che Vorträge und Diskussionen zu Themen wie „Beyond Classic Wayside Train Monitoring“ oder „Condition-based Maintenance of Infrastructure“ mit den Teilnehmern geteilt.

    Am 21. April hat Brockmann & Büchner den Vortrag „Digital Maintenance – how to trans­form data into actionable infor­ma­ti­on“ gehal­ten, der anhand von Success Stories auf­zeigt, wie in jedem Schritt der Wertschöpfungskette „actionable infor­ma­ti­on“ ziel­ge­rich­tet gewon­nen und genutzt wer­den kön­nen.

     

  • InnoTrans − 20.-23. September 2022 in Berlin

    Wir brin­gen Kraft auf die Strecke –  die­ser Satz beschreibt den B&B-Teamgeist von Brockmann & Büchner. Unser Team war vom 20.-23. September in Berlin auf der InnoTrans in der Halle 4.2 ver­tre­ten. Unsere Kollegen haben vor Ort vie­le inter­es­san­te Gespräche zu Themen wie Zielführenden Innovationen, IT Security oder Predictive Maintenance geführt. Junge Talente und Teammitglieder von mor­gen hat­ten die Möglichkeit unse­ren Vortrag “Innovationen trei­ben – Der Alltag als Consultant im Eisenbahnsektor” am 22. September 2022 auf der Talent Stage zu ver­fol­gen.

    Wir freu­en uns schon jetzt auf die nächs­te InnoTrans 2024 in Berlin.

  • Rail Diagnostic Monitoring Conference (RDMC) − 17. und 18. April 2024

    Themen rund um die Zukunft der Mobilität sind unse­re gro­ße Leidenschaft als Firma. Daher waren wir natür­lich Teil einer der wich­tigs­ten Branchenevents, auf der sich inter­na­tio­na­le Infrastrukturbetreiber, Eisenbahn-Verkehrsunternehmen und Instandhaltungsunternehmen tref­fen, um über neue Entwicklungen in den Bereichen Monitoring und Datenmanagement zu dis­ku­tie­ren – Themen, zu denen wir aus etli­chen Jahren Beratungspraxis viel bei­zu­steu­ern haben.

    Unser geschäfts­füh­ren­der Partner, Sascha Büchner, hat in sei­nem Vortrag „The time is now“ dar­über berich­tet, war­um Wayside Train Monitoring Systeme (WTMS) essen­zi­el­ler Bestandteil für die Verlässlichkeit auf der Schiene sind.

  • Kick-Off des Jahres 2024 – Teamevent am 7. Februar 2024

    Zum Auftakt des neu­en Geschäftsjahres haben wir als Team im Januar begon­nen, uns Ziele für das Jahr 2024 zu set­zen.

    In ver­schie­de­nen Runden haben wir Strategien und Roadmaps für die Weiterentwicklung unse­res Unternehmens aus­ge­ar­bei­tet und unse­re Ergebnisse im Februar dem gesam­ten Team vor­ge­stellt. Auch für 2024 haben wir uns sport­li­che Ziele gesetzt. Es geht wei­ter mit star­kem Wachstum, aber mit Augenmaß: das Team wird grö­ßer, aber unse­re B&B DNA und unse­re Werte blei­ben unver­än­dert. Gleich zum Auftakt des Jahres sind vie­le neue Kollegen zu uns gesto­ßen, die wert­vol­le Expertise bei­steu­ern und mit ihren Persönlichkeiten das Team berei­chern. Auch in den kom­men­den Monaten freu­en wir uns auf vie­le neue Gesichter, die neu dazu­kom­men.

    Fachlich blei­ben wir fokus­siert und haben die Themen geschärft, in denen wir beson­ders viel Mehrwert für unse­re Kunden lie­fern kön­nen. Predictive Maintenance, IT Security, Innovationsmanagement, Data & Analytics, Projekt- & Programmanagement, Change & Kommunikation, IT Anforderungsmanagement und Technologie- & Digitalisierungsstrategien sind unse­re Kernthemen, mit denen wir tag­täg­lich unse­re Kunden unter­stüt­zen.

    Wir sind mit unse­rem Team und unse­rer Expertise gut auf­ge­stellt für ein erfolg­rei­ches 2024 und freu­en uns auf die wei­te­re Arbeit an unse­ren Projekten, die bereits lau­fen und auf vie­le, die wir in die­sem Jahr begin­nen.

  • Weihnachtsfeier 2023 – Teamevent − 13. Dezember 2023

    Nach einem für uns ereig­nis­rei­chen 2023 und vie­len anspruchs­vol­len Projekten haben wir unser letz­tes Teamevent des Jahres genutzt, um Revue pas­sie­ren zu las­sen, auf Erfolge zurück­zu­bli­cken und uns auf die Weihnachtstage ein­zu­stim­men.

    Als Abschluss des Workshops sind wir alle aus unse­rer Komfortzone gegan­gen und haben etwas getan, was die meis­ten von uns höchs­tens allein im Auto oder an ande­ren Orten tun, an denen uns kei­ner hört: ein pro­fes­sio­nel­ler Vocal Coach hat mit uns gemein­sam gesun­gen. Anfängliche Nervosität und Sorge vor dem eige­nen Talentmangel ver­schwan­den schnell und sind gro­ßem Spaß gewi­chen. Der Ohrwurm, den uns Carlos Tielesch mit sei­nem Brockmann & Büchner Kanon beschert hat, hängt uns allen bis heu­te noch nach.

    Nachdem der musi­ka­li­sche Teil hin­ter uns lag und Sascha sein bis­her zu Recht unent­deck­tes Talent zum Dirigieren unter Beweis gestellt hat, haben wir uns gemein­sam zum gemüt­li­chen Teil des Abends zu unse­rem Lieblingsitaliener auf­ge­macht und die Weihnachtszeit mit gutem Essen und küh­len Drinks ein­ge­läu­tet. Zum ers­ten Mal in der Firmengeschichte konn­ten wir dank vie­ler neu­er Kollegen das gesam­te Restaurant mit unse­rem Team fül­len – ein per­fek­ter Abschluss für ein erfolg­rei­ches Jahr 2023.

  • Teamevent: Off-Site 2023 auf Kreta − 14. - 16. September 2023

    In unse­rem dies­jäh­ri­gen Off-site auf Kreta haben wir nicht nur span­nen­de Herausforderungen für Brockmann & Büchner gemeis­tert, son­dern auch unse­re per­sön­li­che und beruf­li­che Entwicklung vor­an­ge­trie­ben. Thomas Pyczak hat einen inspi­rie­ren­den Vortrag zum Thema Storytelling im Pitch gehal­ten. Aus sei­ner Zeit beim Axel Springer Verlag kennt er die bes­ten Tipps, wie eine Headline Aufmerksamkeit gene­riert und wie man emo­tio­na­le Geschichten erzählt. So lern­ten wir wie wir unse­re Präsentationen in der Zukunft auf ein neu­es Level heben und unse­re Botschaft noch wir­kungs­vol­ler ver­mit­teln. Gleichzeitig leb­ten wir den Teamspirit inmit­ten der fas­zi­nie­ren­den kre­ti­schen Landschaft bei gemein­sa­men Aktivitäten und kuli­na­ri­schen Entdeckungen. Diese Tage haben, wie alle zwei Jahre, unse­re Teambindung wei­ter gestärkt und uns mit fri­schem Elan für kom­men­de Herausforderungen aus­ge­stat­tet.

  • J.P. Morgan Corporate Challenge − 14. Juni 2023 in Frankfurt

    In die­sem Jahr haben wir zum ers­ten Mal an der J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt teil­ge­nom­men. Joggen und einen guten Zweck unter­stüt­zen? Durch das Absolvieren der 5,6 km lan­gen Laufstrecke wird die Deutsche Sporthilfe sowie die Deutsche Behindertensportjugend geför­dert. Diese Idee hat nicht nur unse­ren sport­li­chen Teammitgliedern gefal­len. Wer vom Team Brockmann & Büchner nicht selbst mit­ge­lau­fen ist, unter­stütz­te jubelnd an der Wegstrecke! Im Anschluss haben wir den Abend bei einem unse­rer regel­mä­ßig statt­fin­den­den Afterworks aus­klin­gen las­sen.

  • B&B bei den VWI Strategietagen − 2023 in Darmstadt

    Die Hochschulgruppe der Wirtschaftsingenieure in Darmstadt (VWI) hat uns ein­ge­la­den, ihre Strategietage zu unter­stüt­zen.
    In unse­rem Workshop zum Thema Präsentation und Storytelling haben wir Tipps und Tricks vor­ge­stellt und gemein­sam mit den Teilnehmern Ihre Soft Skills in dem Bereich wei­ter­ent­wi­ckelt.

    Vielen Dank an VWI ESTIEM Hochschulgruppe TU Darmstadt e.V. für die Einladung und die Mitarbeit.

  • kon­ak­ti­va − 10. Mai 2023 in Darmstadt

    Wir haben am 10. Mai 2023 an der Jobmesse kon­ak­ti­va in Darmstadt teil­ge­nom­men. Mit unse­ren Teammitgliedern haben wir vor Ort über 100 inter­es­san­te Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft. Einige Studierende haben die Möglichkeit genutzt und sich bereits vor­ab für ein Einzelgespräch mit uns bewor­ben. Mit unse­rem Unternehmensvortrag: “Innovation every day – Wir schaf­fen Innovationen, die Ihr spürt!” haben wir außer­dem einen Einblick in den Arbeitsalltag bei Brockmann & Büchner gege­ben.

    Wir bedan­ken uns herz­lich für die wert­vol­len Gespräche und Kontakte und freu­en uns bereits heu­te auf die kon­ak­ti­va 2024.

  • Railway Diagnostic Monitoring Conference − 2023

    Unser geschäfts­füh­ren­der Partner Sascha Büchner besuch­te am 20. und 21. April 2023 die Railway Diagnostic and Monitoring Conference in Luzern.

    Ein brei­tes inter­na­tio­na­les Publikum von Infrastruktur-Betreibern, Eisenbahn-Verkehrsunternehmen (EVU) und Instandhaltungsunternehmen dis­ku­tier­te über die aktu­el­len und zukünf­ti­gen Herausforderungen im Monitoring und Datenmanagement des Bahn-Sektors. Über zwei Tage wur­den zahl­rei­che Vorträge und Diskussionen zu Themen wie „Beyond Classic Wayside Train Monitoring“ oder „Condition-based Maintenance of Infrastructure“ mit den Teilnehmern geteilt.

    Am 21. April hat Brockmann & Büchner den Vortrag „Digital Maintenance – how to trans­form data into actionable infor­ma­ti­on“ gehal­ten, der anhand von Success Stories auf­zeigt, wie in jedem Schritt der Wertschöpfungskette „actionable infor­ma­ti­on“ ziel­ge­rich­tet gewon­nen und genutzt wer­den kön­nen.

     

  • InnoTrans − 20.-23. September 2022 in Berlin

    Wir brin­gen Kraft auf die Strecke –  die­ser Satz beschreibt den B&B-Teamgeist von Brockmann & Büchner. Unser Team war vom 20.-23. September in Berlin auf der InnoTrans in der Halle 4.2 ver­tre­ten. Unsere Kollegen haben vor Ort vie­le inter­es­san­te Gespräche zu Themen wie Zielführenden Innovationen, IT Security oder Predictive Maintenance geführt. Junge Talente und Teammitglieder von mor­gen hat­ten die Möglichkeit unse­ren Vortrag “Innovationen trei­ben – Der Alltag als Consultant im Eisenbahnsektor” am 22. September 2022 auf der Talent Stage zu ver­fol­gen.

    Wir freu­en uns schon jetzt auf die nächs­te InnoTrans 2024 in Berlin.